background

Schwangeren Yoga


Beschreibung

Tara Ehmann Mit ausgewählten Yogaeinheiten begleite ich Dich und Dein Baby durch die WunderVolle Zeit Deiner Schwangerschaft!

Durch eine Schwangerschaft verändert sich so Einiges

  • in einem selbst, körperlich & psychisch
  • im unmittelbaren Umfeld – so z.B. die Qualität unserer Paarbeziehung, die Tätigkeiten am Arbeitsplatz, die eigene Wohnraumgestaltung etc..
Mit allen diesen Veränderungen mitzugehen und sich dabei nicht von ihnen überrollt zu fühlen ist eine der vielen Herausforderungen, mit denen sich ein neuer Erdenbewohner ankündigt. Dazu kommt vielleicht schon recht bald ein unsicheres Gefühl bei dem Gedanken an das irgendwann unausweichlich bevorstehende Geburtsereignis.

Dabei ist Schwangerschaft doch ein so WunderVoll-intensives Erlebnis, das mit jedem Mal eine ganz tiefe einmalige Bereicherung mit sich bringen kann! Regelmäßige Yogazeiten helfen dabei

  • sich mit dieser tiefen Fülle und Vorfreude zu verbinden
  • die anstehenden Veränderungen mit Freude in den individuellen Lebensplan zu integrieren
  • körperliche und psychische Themen (Symptome / Beschwerden) zu lindern, wie z.B. zu beruhigen, regenerieren, das Nervensystem zu beleben/beruhigen, zu kräftigen, Körper und Emotionen zu reinigen, den Körper zu straffen, entspannend, Kraft & Ausdauer zu steigern, Schmerzen zu lindern, Beweglichkeit zu fördern, die Sauerstoffversorgung von Mutter & Kind zu optimieren u.v.m.
  • das allgemeine psychische & seelische Wohlbefinden von Mutter & Kind zu steigern
  • gezielt "Umstellungssymptome" & Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern
  • Selbstbewusstsein & ein Vertrauen in die eigene Gebärkraft zu entwickeln
Yoga ist ein ganzheitlicher Weg für Schwangere, sich auf die Geburt vorzubereiten (ersetzt inhaltlich aber keinen Geburtsvorbereitungskurs), gesund zu bleiben und alle Herausforderungen der persönlichen Schwangerschaft zu meistern.

Eine Yogaeineit besteht aus

  • Atemübungen
  • Körperhaltungen & -flows
  • Meditation & Entspannung
Die Wirkung des Yoga ist nachhaltig, so dass Du nicht nur während der Schwangerschaft das körperliche und geistige Gleichgewicht stärkt sondern auch nachweislich Deine Regenerationskräfte im Wochenbett erhöhst ;)

Für diesen Kurs braucht es keine Yogavorkenntnisse! 
Bei Besonderheiten sollte aber vorab mit der begleitenden Hebamme oder dem Arzt gesprochen werden.

Über mich

Mein Name ist Reyhaneh Redlich. Seit inzwischen 20 Jahren praktiziere und unterrichte ich Yoga. Als Mutter von inzwischen 3 Kindern haben sich mir nach und nach ganz neue weibliche Übungs- & Wirkweisen des Yoga erschlossen. So habe ich mittlerweile nicht nur eine Ausbildung zur Yogalehrerin, sondern auch zur Geburtvorbereiterin (GfG) u.a. gemacht. Ich liebe es, mir und meinen Mitmenschen auf dem Weg des Yoga immer wieder stimmige und alltagstaugliche Inseln zu schaffen, die uns die Herausforderungen des Frauseins genießen lassen!

Termine

immer donnerstags von 18:15 bis 19:30 Uhr

Bitte zum Kursabend mitbringen

Decke & Socken für die Endentspannung, bequeme Kleidung, ein Handtuch und evtl. auch ein Sitzkissen

Weitere Infos und Anmeldung

Kursleiterin: Reyhaneh Redlich
Kursgebühr: 65,- EUR
E-Mail: info@kernkompetenz-zentrum.de
www.meine-yogainsel.net

Kursort

Geburtshaus Tübingen 
Eingang Hof 
Hagenloher Str. 9
72070 Tübingen

Bildquelle

Ilike - stock.adobe.com

Neugeborene

Marie
29.03.2020 um 22:30 Uhr
Pablo
28.03.2020 um 09:52 Uhr
Amarachi Salome
17.03.2020 um 12:05 Uhr


Aktuelles

Für Alle die JETZT einen Geburtsvorbereitungskurs machen wollen, habe ich mit der Buchautorin Simone Glück "Eine glückliche Geburt" Online - Geburtsvorbereitung mit Elementen aus dem Hypnobirthing , einen speziellen Geburtshauspreis vereinbart. Vielleicht spricht Euch das an.
Liebe (werdende) Eltern und Interessierte des Geburtshauses Tübingen,
auf Grund der aktuellen Lage wollen auch wir unserer Fürsorgepflicht nachkommen und bis voraussichtlich dem 19.04.2020 unsere Kurse und die Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen einstellen. Bitte haben Sie Verständnis, dass bereits bezahlte Kursgebühren nicht mehr zurück erstattet werden können. Gerne können Sie Kontakt zu Ihrer Kursleiterin aufnehmen, um über einen eventuellen Ersatztermin unterrichtet zu werden. Sobald sich die Situation entspannt hat und wir den Kursbetrieb wieder starten können, werden wir dies auf unserer Homepage und über unseren Newsletter veröffentlichen.

Für häufig gestellte Fragen in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zu dem Corona-Virus, hat das German Board and College of Obstetrics and Gynecology ein Informationsschreiben zusammen gestellt. Sehr gute Informationen und weiterführende Links gibt es auch auf www.vonguteneltern.de

Einzeltermine wie Schwangerenvorsorgen und frühe Wochenbettbesuche werden wir als Hebammen weiter durchführen. Ebenso die Geburtsbegleitung im Geburtshaus, wie auch zu Hause. Bitte geben Sie Ihrer Hebamme Bescheid, falls Sie Krankheitssymptome bei sich feststellen oder ein Familienmitglied erkrankt ist. Telefonische Beratungen sind jederzeit möglich.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und verbleiben mit herzlichen Grüßen
Ihr Geburtshaus-Team & alle Kursleiterinnen des Geburtshauses Tübingen
NEU: Akupunktursprechstunde im Geburtshaus Tübingen
Achtung:
Das Wochenbett-Team hat FREIE Kapazitäten!!!
Herbstfest 2019 oder
5 Jahre Geburtshaus Tübingen

Bericht und Fotos
Nächster Geburtsvorbereitungskurs
Di: 31.03.2020 - GV2/2020
Nächster Rückbildungskurs
Di: 31.03.2020 - R2/2020
Nächster Säuglingspflegekurs
Sa: 06.06.2020 - SP3/2020


Babygalerie

Finn Benett
geboren am 16.01.2020
um 14:33 Uhr
zur Babygalerie


Geburtsberichte

Hannes Paul
geboren am 07.01.2020
um 07:42 Uhr
zu den Geburtsberichten


Rückblick

Rückblick
ins Jahr 2018